Prepper-DIY



Prepping DIY

Ausnahmesituationen - Überblick



Private Vorsorge für Krisen und Katastrophenfälle


Wer sind Prepper ?

Der Begriff "Prepper" ist vom englischen "to be prepared" (vorbereitet sein) hergeleitet. Prepper sind Menschen, die sich gegen Katastrophen und Krisen aller Art schützen wollen. Dazu horten sie Nahrungsmittel und Güter. Private Krisenvorsorge und Selbsthilfe sind überlebenswichtig. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe BBK empfiehlt allen Bürgern, sich für mindestens 14 Tage mit dem Nötigsten im Voraus zu versorgen um bei Gefahrenlagen rechtzeitig reagieren  zu können "SELBSTSCHUTZ". Preppen ist ein gemeinsames Ziel unter Prepper. Früher haben die Menschen ganz normal für Krisenzeiten Vorräte angelegt. Der Notvorrat wird idealerweise in einem dunklen, kühlen Raum "Keller" geschützt. Die optimale Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40 und 60 Prozent liegen.

"Krisenvorsorge"

Verantwortung übernehmen und einen kühlen Kopf behalten. Es gibt denkbare Szenarien die jederzeit eintreffen können. Eigenvorsorge und persönliche Vorsorgemaßnahmen im Katastrophenfall sind wichtig Schritte. Man weiß nie wie lange eine Krise dauert. Und plötzlich sind die Regale leer!!!  Was tun??



NOTVORRAT LAGERTIPPS 

Notfallversorgung, Lagerung und Kosten


-Stromunabhängiges Licht und Batterien für einem Katastrophenfall lagern,

-Leitungswasser für die Notversorgung in Behältnissen als Getränkevorrat lagern, + Wasserfilter,

-Wasserflaschen (Glas) mit oder ohne Kohlensäure lagern + Wasserkanister 5 Liter stapelbar lagern,

-Lagerung von Seifen, Waschmittel und Reinigungsmittel,

-Folienschweißgerät mit Vakuumier-Beutel in verschiedenen Größen, erleichtert die Vorratshaltung,

-Ein- oder 2- flammiger Camping-Gaskocher mit "Piezozündung" und Gaskartuschen lagern⇒

-Gaskartuschen Butan 227g MSF 1a, 2,2 kW, Verbrauch 160g / Stunde,

-Thermoschlafsack, Wäschesack waschbar mit Ziehkordel, Karte und Kompass,

-Erste- Hilfe- Set für unterwegs + Reiseapotheke

-Nahrungsmittel, Kosten:

-Für den Katastrophenfall rüsten und Hochwertige Lebensmittelprodukte für den Notfall lagern,

-Einplanung der Ernährung für zwei Personen ca. 400,-€ im Monat




" Krieg & Zerstörung, Völkermord "


Der Krieg mitten in Europa hat begonnen, der schlimmste Fall ist eingetreten.

24.Februar 2022 Tod und Zerstörung in der Ukraine


Experten warnen, Lebensmittel könnten knapp werden, die Preise explodieren. Lebensmittel sind auf dem Weg zur Luxusware. Einige Produkte sind nicht mehr lieferbar. Seit Anfang des Jahres 2022 klettern auch die Energiepreise drastisch in die Höhe. Autofahrer müssen fürs Tanken mehr Geld bezahlen. Die Inflationsrate  ist in Deutschland und im Euroraum auf ein Rekordhoch geklettert. Ein wichtiges Thema: Versorge dich selbst, Lebensmittel haltbar machen. Was man selbst erntet, schmeckt am besten, das macht mich unabhängig.



 Blackout + Stromausfall, Brownout kurzzeitige Spannungsabsenkung

Deutschland & Europaweiter Stromausfall. Die reale Bedrohung und die Langzeitfolgen

Ein flächendeckender Stromausfall kündigt sich nicht an, es geschieht ohne Vorwarnung. Das hat für uns katastrophale Folgen. Leitungswasser, Tankstellen, Supermarkt, die Müll- und Wasserentsorgung ist nicht mehr gewährleistet. Sei vorbereitet auf eine Unterbrechung der Stromversorgung. Zunächst die Elektrik prüfen. Am Sicherungskasten nachschauen ob die Sicherungen in Ordnung sind usw.




Vorsorge für den Katastrophenfall


Reis und Nudel vakuumiert

 2x 30 Liter Luftdicht / Wasserdicht / Lebensmittelecht / Polypropylen

Weithalsfass mit Deckel und Spannring

Langzeitlebensmittel sind mind. bis zu 10 Jahre haltbar


Trinkwasservorrat


Foto: 2x 10 Liter Trinkwasser / Die Kanister mit Auslaufhahn sind lebensmittelecht

Trinkwasser sollte man 2 Liter pro Personen pro Tag einlagern

Entkeimungsmittel Micropur Forte (100 Tabletten) 1 Tablette für 1 Liter Wasser 



be prepared!! Beginner's Guide

Meine persönlichen Vorräte werden mir für einige Zeit das Überleben sichern


Prepper Pantry

Wir tasten uns für den Ernstfall an die Bevorratung heran

Meine Lebensmittel sind keine Hamsterkäufe, sie wurden Jahre vorher zusammengestellt, gelagert und Aufgestockt. Zur besseren Übersicht werden Lebensmittel rechtzeitig ausgetauscht und durch neue frischere ersetzt. Konserven sind bei richtiger Lagerung fast unbegrenzt haltbar. Sinnvoller Vorrat für den Notfall in einem privaten Haushalt.



Prepper Zubehör


Feuerlöscher der Lebensretter für den Notfall


Verbandskasten für den Notfall



Informationsquelle - Lokalradio - Kommunikation

 Grundig (Portugal) Radio RF 110



 Den Lokalsender im Falle einer Notfallalarmierung einschalten



Dieses Digital Radiogerät ist für den Batteriebetrieb geeignet


Dieses Digital Radiogerät ist für den Batteriebetrieb geeignet. Eine weitere Möglichkeit ist die Anschaffung eines Kurbelradios


CB Funkgeräte und Zubehör / Kommunikation im Krisenfall

1 - 80 Kanal FM 4 Watt und 1 - 40 Kanal AM 1 Watt + SSB 4 Watt + Handfunkgerät

CB Funk ist offen und kann von jedem genutzt werden




Notbeleuchtung
Wenn das Licht ausfällt

LED Not- und Fluchtwegbeleuchtung bei Stromausfall mit Fernbedienung

Eine sparsame, zuverlässige und wichtige Orientierungshilfe


Kerzen für den Notfall 80 x 48mm - Brenndauer je Kerze ca. 15 Stunden



Survival / Krisenvorsorge


Totenkopf - Symbol für Lebensgefahr oder Angst

Angst ist kein guter Ratgeber, wir versuchen sie zu verdrängen. Angst kann Menschen belasten.




Warum sorgt ein Prepper vor?   Krisenvorsorge und Ratgeber:


Ratgeber: "Survival Guide"  von Colin Towell        (DK-Verlag)


  Ratgeber: "Survival Lexikon" von Joe Vogel   ( pietsch-Verlag)


Ratgeber: "Der Abenteurer" von Fritz Meinecke ( Rowohlt Verlag)

-Alles was man über Outdoor wissen muss-


Ratgeber: "Survival Magazin" (Wieland Verlag)


(Hinweis:  Bücher und Zeitschriften habe ich beim Buchhändler käuflich erworben)


 

Trinkwasser


  1 Liter Wasserflasche  

Robuste Feldflasche mit Becher für Outdoor und Abenteuer


Lampe


Batteriebetriebene ausziehbare Lampe mit 3- Stufenschaltung


 

Privat-Fahrzeuge im Military-Look


URAL Motorrad

DKW Auto Union 24 V Allrad Geländewagen


Wehrdienst - Militärische Ausbildung 

Grundausbildung / Zeitsoldat / 1968 bis 1976

Rekrut 1968 in Diepholz, 3./LwAusbReg 5 Diepholz

--------------------------------------------

 Nach der Ausbildung Z 8 in Schleswig 

"Kaserne Auf der Freiheit" III./ Fernmelderegiment 34 

Logistisches Personal / Tätigkeitsabzeichen der Luftwaffe 31.Juli 1973

 Kaserne "Auf der Freiheit" wurde aufgelöst




Alarmsignale


 Erderwärmung, Erdbeben, Hochwasser, Waldbrände, Vulkanausbrüche


Den Kräften der Natur haben Menschen nichts entgegenzusetzen


Energiekrise   Stromausfall, Brownout = die kontrollierte Stromabschaltung, Blackout

Außergewöhnliche Folgen eines Blackouts wenn die Stromversorgung großflächig ausfällt

z.B. Vorbereitung und Vorsorgemaßnahmen für den überregionalen Stromausfall treffen


 

Der nächste eisige Winter kommt bestimmt


Wintereinbruch mit Schnee und Glätte


Risiken durch Unwetter: Hagel, Sturmböen, Gewitter, Orkane, Schneeverwehungen

Hier drohen schwere Sturmböen









.

https://shadowred.hpage.com/ Alle Rechte vorbehalten / Peter von Chamier-Cieminski / Boffzen 2010-/-2022

Nach oben